CORONA-LOCKDOWN ab Mittwoch!

16.12.2020

BRIEF 1/ 2 Neue Verordnung zum Lockdown ab Mittwoch. 

Ab 16.12.2020 bis 10.01.2021 wurde in BW totaler Lockdown ausgesprochen. Wir orientieren uns gerne an die Vorgaben des Kultusministeriums BW und sprechen auch für alle unsere Schüler, auch die Schüler und Lehrkräfte in NRW, vorsorglich diese Maßnahmen aus. 

Das Bedeutet: 

  • Ab Mittwoch gilt kein Präsenzunterricht. - "Vorgezogene Ferien"
  • Der Unterricht darf, muss aber nicht, nach Möglichkeit online statt finden. 

Da wir sowieso in den Weihnachtsferien ( 23.12.2020 - 08.01.2021 ) nicht unterrichten fällt der Unterricht nur 1 bis 2 Mal aus. Wir weisen Sie darum darauf hin, dass diese Maßnahmen keinen Grund geben den Unterricht fristlos zu kündigen oder den Unterricht - bei Jahresabo- nicht weiter zu bezahlen. Die betroffenen Schüler werden alle ihren Unterricht nach den Ferien nachholen können. 

Um weitere Informationen werden Sie rechtzeitig von uns informiert. 

BRIEF 2/2 Unterrichtskonzept während LOCKDOWN ab 16.12.2020

Im Gesangsunterricht wird ausschließlich ONLINE unterrichtet. Die Schüler senden ihre Aufnahmen ( VIDEO oder AUDIO ) mit ihrem Gesang und vereinbaren danach einen Besprechungstermin ( von mindestens 30Min. Dauer) mit Anastasia Lick zur Auswertung und Plansetzung für nächste Aufnahmen. Zusätzlich wird Gruppenunterricht in Gehörbildung und Theorie angeboten. Dort steigen die Schüler in die Basis der Musiktheorie ein und lernen z.B. selbstständig nach Noten zu singen. Für einige Schüler bietet Frau Lick auch Klavierunterricht zu 30 Min. an. 

  • Jede Sitzung/ Termin wird p.P. mit 10€ abgerechnet. Die die eine Karte vor dem LOCKDOWN gekauft haben, müssen nicht extra bezahlen. Die Karten werden verlängert bzw. das Honorar für Sitzungen vom Guthaben abgezogen.


Im Klavierunterricht bei Anna Sydorenko kann der Klavierunterricht gerne online statt finden. Wenn die Schüler bereits einfaches Equipment wie Handy oder Laptop besitzen, muss dieses lediglich so im Unterricht platziert werden, dass Frau Sydorenko die Hände und Klaviertasten des Schülers/ der Schülerin gut sieht. Des Weiteren benötigen Sie eine gute Internetverbindung zuhause. Welches Programm Sie für diese Kommunikation benötigen wird noch entschieden. Dazu wird euch die Lehrerin beraten.  Da der Unterricht reibungslos verlaufen kann wird dieser wie üblich honoriert. 

  • Sollten Sie dieses Angebot nicht wahrnehmen wollen, kann Ihnen der Unterricht nicht erstattet werden und kann später nicht nachgeholt werden. Zum Nachholen des Unterrichtes nach dem Lockdown sind nur die Schüler die aus triftigen Grund, wie schlechte Internetverbindung nach mehrmaligen Ausprobieren, am Onlineunterricht nicht teilnehmen können berechtigt.